Anzeige

Die Mannschaft präsentiert sich in Rot

Weiterhin "rot" im doppelten Sinn sehen die Gegner des Jugendkartteams vom MC Aichach.
Am Anfang der Saison wurde ihnen von Familie Kurrer und der WWK Versicherung angeboten, die Fahrer und deren Eltern mit neuer Vereins-Kleidung auszustatten. Dies hatte den Vorteil, dass sich auch die vielen neuen Fahrer in der Vereinsfarbe "rot" präsentieren können. Das Team des MC Aichach zeigt sich weiterhin und jetzt voller stolz in neuen Tshirts, Poloshirt, Pullovern und - wichtig für unbeständige Turnierläufe - Regenjacken.

Der MC Aichach möchte sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Liesbeth und Jakob Kurrer, sowie bei ihrer WWK Versicherung, für die tolle "rote" Unterstützung bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.