Anzeige

Aichacher Segelflieger räumen beim schwäbischen Jugendvergleichsfliegen ab

Aichach: LSV Aichach | Der LSV Aichach war mit 5 Flugschülern beim Schwäbischen Jugendvergleichsfliegen am Flugplatz Weißenhorn erfolgreich vertreten. Schüler aus verschiedenen Luftsportvereinen trafen sich am letzten Wochenende, um sich in Ziellandungen und verschiedensten Flugübungen zu messen. Trotz schwieriger Wetterverhältnisse schlugen sich die Jungflieger vom Luftsportverein Aichach ausgezeichnet. Florian Linscheid belegte den zweiten Platz, Maximilian Lindner den Dritten, Alexandra Guderley den Fünften, Matthias Schilberth den Sechsten, Tobias Burkhard den Zehnten, Christopher Wünsch den Zwölften und Vera Schreckhase den sechzehnten Platz. In der Teamwertung wurde der LSV Zweiter hinter dem Weißenhornern.
Die besten 5 haben sich mit Ihrem Erfolg zum bayerischen Jugendvergleichsfliegen am 16. September in Dachau qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.