Anzeige

Bayerische Klimawoche 2019: Wärmewende Heizen & Gewinnspiel

Wann? 09.09.2019 18:00 Uhr bis 13.09.2019 19:30 Uhr

Wo? Landratsamt Aichach-Friedberg, Münchener Str. 9, 86551 Aichach DEauf Karte anzeigen
  Aichach: Landratsamt Aichach-Friedberg | Der Sommer ist zwar noch nicht zu Ende. Aber für viele Hauseigentümer im Landkreis dürfte sich ein Blick in den Heizungskeller schon jetzt lohnen. Denn etwa zwei Drittel der rund 21 Millionen Heizungen in Deutschland sind veraltet. Außerdem sind etwa 80 Prozent der Anlagen laut Branchenverband nicht optimal eingestellt. Das bedeutet für den anstehenden Winter jede Menge unnötige Kosten und CO2-Emissionen.

Hauseigentümer sollten daher den Spätsommer nutzen, um ihre Heizanlage zu prüfen – und für den nächsten Winter gerüstet zu sein. Wer seine Heizung optimiert, erhält noch bis zum Jahr 2020 attraktive 30 Prozent Zuschuss vom Staat.

Das Landratsamt beteiligt sich zum 11. Mal an der Bayerischen Klimawoche (vom 7. – 15. September). Thema des Jahres ist „Wärmewende Heizen“. Die Fachstelle für Klimaschutz bitete dazu gemeinsam mit Partnern aus dem Modernisierungsbündis in dieser Zeit eine Ausstellung, Vorträge, Beratungen und Besichtigungen zum Thema Heizen und Klima für Bürger an.

Ausstellung „Umweltbewusstes Heizen mit erneuerbaren Energien“
In der Ausstellung des Bayerischen Staatministeriums für Wohnen, Bauen und Verkehr finden Bauherren/innen Hinweise zu Möglichkeiten des Einbaus einer Heizungsanlage mit erneuerbaren Energien in ihrem Neubau oder Bestandsgebäude.
Zusätzliche Exponate und Informationsmaterial ergänzen die Ausstellung.
Diese ist vom 9. September bis 11. Oktober 2019 im Landratsamt zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen.

Vortrag „Heizen in Zeiten des Klimawandels“ am 12.09.2019, 18:00 Uhr
Landratsamt Aichach-Friedberg, großer Sitzungssaal

Viele unserer Heizungsanlagen gehen verschwenderisch mit Heizöl oder Erdgas um, denn
sie sind veraltet oder schlecht eingestellt. Welche Möglichkeiten einer Heizungsoptimierung gibt es und wie sollten wir unsere Häuser beheizen, ohne
den Klimawandel weiter zu befeuern? Der Vortrag von Dipl.-Sozialwirt Andreas Skrypitz
von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) versucht diese Frage zu beantworten.
Im Anschluss können Sie sich an Infoständen mit Experten austauschen.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Spezialberatung zum Thema Heizen am 12.09.2019
„Hilfe, meine Heizung muss raus“
Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche 2019 beraten Sie die Kaminkehrer des Landkreises in halbstündigen Einzelgesprächen über Fragen zu Ihrer Heizung. Muss meine Heizung jetzt wirklich raus? Kann ich durch verschiedene Optimierungsmaßnahmen die Energieeffizienz meiner bestehenden Heizungsanlage verbessern und damit Energie und Geld sparen? Wie kann ich die rechtlichen Rahmenbedingungen der Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) und Energieeinsparverordnung (EnEV) einhalten? Auf alle diese Fragen geben die Kaminkehrer am Donnerstag, 12.09.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr Auskunft.
Anmeldung bis 10.09.2019 unter 08251 92-232 oder online www.lra-aic-fdb.de/energieberatung

Wettbewerb: „Wieviel Wärme steckt im Sack?“
Holz ist ein nachhaltiger Energieträger. Ein Einfamilienhaus benötigt für einen durchschnittlichen Verbrauch von 22.500 kWh pro Jahr 4,5 Tonnen Pellets.
Um das Thema Wärme sichtbar zu machen, haben wir einen kleinen „Pelletsack“ bei der Ausstellung deponiert. Machen Sie mit, schätzen Sie das Gewicht und gewinnen Sie einen von zehn kostenlosen Gebäudechecks mit Schwerpunkt Heizungsberatung der Verbraucherzentrale Bayern! >>Teilnahmekarten liegen während der Klimawoche
im Landratsamt aus!

„Besichtigung des Biomasse-Heizkraftwerks in Aichach“
Das Biomasse-Heizkraftwerk in Aichach versorgt viele Haushalte und öffentliche Gebäude mit Fernwärme auf Basis erneuerbarer Energie. Am Dienstag, 10. September 2019, 14:00 bis 16:00 Uhr schauen wir gemeinsam mit dem Geschäftsführer Herrn Brandner hinter die Kulissen. Treffpunkt: Schrobenhausener Straße 101, 86551 Aichach
Anmeldung ist erforderlich unter 08251 92-232 oder online: www.lra-aic-fdb.de/klimaschutz

„Heizen mit Holz - Anlagenbesichtigung“
Informationen zum Umstieg auf erneuerbare Energien am praktischen Beispiel mit externem Experten. (Robert Buchner, Installations- und Heizungsbaumeister)
Anmeldung für die Anlagenbesichtigung am 13.09.2019 (18:00 Uhr bis 19:30 Uhr) bitte bis 09.09.19 über die VHS unter www.vhs-aichach-friedberg.de (Kursnummer: S25003-05).

Das gesamte Programm zur Klimawoche finden Sie im Internet unter www.lra-aic-fdb.de/klimaschutz oder im Flyer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.