offline

Irene Rung

10.814
myheimat ist: Aichach
10.814 Punkte | registriert seit 02.04.2007
Beiträge: 765 Schnappschüsse: 261 Kommentare: 2.199
Folgt: 159 Gefolgt von: 158
Kunstmalerin, Kunsttherapeutin / Kreativitätstherapeutin, meine Heimat ist Sainbach / Inchenhofen und Aichach. Aber ich fühle mich auch in Ungarn zu Hause. Ich leite in Sainbach, im Haus " Kunst 13" Atelier eine offene Creativ-Werkstatt, bin Ortsbeauftragte für Wittelsbacher Land e.V, Kultur für die Stadt Aichach. Mitglied des Kunstvereins Aichach, des Kunstvereins Augsburg, des Kunstverein Bad Wörishofen, b. d. Kgl.priv.Feuerschützengesellschaft Aichach und Hubertusschützen Sainbach.

Gute Nachbarschaft macht das Leben lebenswert 4

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 21.10.2007 | 9199 mal gelesen

Hallo Nachbarn! Danke Nachbarn! Meine Nachbarn! Gute Nachbarschaft sollte überall selbsvetrständlich sein. - Ständig hört man im Fernsehen, liest man in der Zeitung von Nachbarschaftsstreiten. Ich kenne es aber anders, wo Nachbarn sich gegenseitig unterstützen. Mein Nachbarn haben vor einigen Wochen Geburtstag gehabt. Natürlich war ich auch eingeladen, um mit ihnen zu feiern. Aber nicht nur zusammen feiern macht...

21 Bilder

Impressionen: durch Nachtwächter wird in Aichach für Ruhe und Ordnung gesorgt. 6

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 16.10.2008 | 5631 mal gelesen

Am Samstag und Sonntag, den 11. und 12. Oktober fand das 1. Internationale Nachtwächtertreffen statt. Der Aichacher Nachtwächter Bernhard Rößner lud seine Kollegen nach Aichach ein. Die Nachtwächter wurden von den Freunden des Mittelalters begleitet. Begrüßt wurden die Gäste von Landrat Christian Knauer und Aichacher Bürgermeister Klaus Habermann. Vorgeführt wurden mittelalterliche Tänzer und Dudelsackspiel. Am zweiten...

15 Bilder

"Hexen, Huren, Heilige" Augsburger Frauen 11

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 14.10.2009 | 3049 mal gelesen

Unter dem Titel "Hexen, Huren, Heilige" organisierte die Frauen Union Aichach eine Stadtführung in Augsburg. Trotz widriger Wetterverhältnisse fanden sich viele interessierte Damen, zum Teil mit männlichem Begleitschutz, ein. Die Stadtführung begann in der St. Stephankirche. Im historischen Gewand gekleidet gab die Stadtführerin Siggi Hollmann die erste Information über die Augsburger Frauen im finsteren Mittelalter. Mit...

Die hl. Barbara, Patronin der Türme, Bergleute, Dachdecker und.... 9

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 27.11.2007 | 2880 mal gelesen

Am 4. Dezember ist der Namenstag der hl. Barbara. - Die heilige Barbara,geboren im 3. Jahrhundert in Nikodemien, lebte der Legende nach als Tochter des reichen Heiden Disocorus. Sie war eine sehr schöne kluge Frau. Barbara traf sich immer wieder mit jungen Christen , die sich trotz der Christenverfolgung durch den Kaiser heimlich trafen. Dort lernt sie das Evangelium kennen und beschloss Christin zu werden. Ihr Vater...

6 Bilder

Osterkerze 2008 für die Ev. Kirche in Aichach 11

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 20.03.2008 | 2869 mal gelesen

Die Ev. Kirche in Aichach feiert ihr 80 jähriges Jubiläum. -

4 Bilder

Die Band "Red Roses" aus dem Wittelsbacher Land auf Erfolgskurs 1

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 12.06.2008 | 2761 mal gelesen

Band aus dem Wittelsbacher Land feiert große Erfolge Die Musikformation "Red Roses" besteht aus dem ehemaligen Regensburger Domspatz und Musical-Sänger Cornelius von der Heyden, bekannt für seine traumhafte Stimme, der Sängerin Miriam Gäble, tätig an Konservatorium und Theater, sie ist die Tochter des berühmten Komponisten Kurt Gäble, sowie dem Gitarristen und Saxophonisten Paul Pfundmeier aus Igenhausen und dem...

5 Bilder

" Käsegebäck" ein Muss nicht nur für den Skat - Abend..... 8

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 24.02.2008 | 2661 mal gelesen

Selbstgebackenes Käsegebäck schmeckt nicht nur zum Bier oder zu Wein. Es schmeckt auch zum Kaffee. - Zutaten: 500 gr Mehl 150 gr Margariene 1 Ei 1 Eigelb 120 gr geriebene Käse ( Gauda) 2 EL Sauerrahm 40 gr Hefe in wenig lauwarmer Milch auflösen 1 TL Salz Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen. 1 Std. gehen lassen. Ausrollen und mit Plätzchenform ausstechen ,...

11 Bilder

Afrikanische Blutblume 7

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 14.07.2008 | 2649 mal gelesen

Meine Blutblume aus Afrika

52 Bilder

Kühbacher Brauereifest 2008 Impressionen I. 1

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 07.05.2008 | 2621 mal gelesen

Am Wochenende war in Kühbach was los! Auf dem Brauereifest in Kühbach gabs dieses Jahr auch wieder Polizeieinsätze wegen Randale und Schlägereien. Doch es gab auch friedliche Partystimmung. "Es war ein richtig schönes, zünftiges Volksfest", sagte der Gastgeber Umberto Freiherr von Beck-Peccoz. 20000 Besucher kamen insgesamt auf das Brauereifest. Am Samstag spielten im vollbesetzten Festzelt die Schari Vari Band und so...

4 Bilder

" Feuerspatzen" 7

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 18.02.2008 | 2142 mal gelesen

Zutaten: 500 gr. Quark 400 gr. Mehl 5 Eier 200 gr. Zucker 1 Btl. Backpulver 2 Btl. Vanillenzucker - Eier und Zucker schaumig rühren, Quark dazugeben. Vanillenzucker, Mehl und Backpulver darunter heben. Mit dem Esslöffel ausstechen und in schwimmendem Fett (Öl) ausbacken. Guten Appetit!

64 Bilder

Faschingsauftakt in Aichach - Galaball mit Inthronisation 6

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 16.11.2008 | 2098 mal gelesen

Am Freitag, den 14.11.2008 war es soweit. Die Aichacher Paartalia- Faschingsgesellschaft eröffnete die 5. Jahreszeit mit einem traumhaft schönen Gala-Ball. Nach der Begrüßung durch die Präsidentin Claudia Müller um 20.30 Uhr hieß es dann in der Aichacher TSV-Halle: "An der Paar sei ein Narr". Von Kindergarde, Teeniegarde, Jugendgarde und Prinzengarde wurden attraktive Tanzshows geboten. Um 23.11 Uhr wurde durch das...

1 Bild

Allerseele - Brauchtum 7

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 01.11.2007 | 2062 mal gelesen

Brauchtum - Allerseele - Nach dem Volksglauben kehren am Allerseelentag und in der darauf folgenden " Seelenwoche" die armen Seelen aus den jenseits zurück. Die wohl eindrucksvollste Zahl ist aus dem Jahre 1765 bekannt. Da wurden im Kloster Kremsmünster mit der Stiftung einer Brot- und Fleischspende 23881 Menschen verköstigt. Man fertigte ein Allerseelenbrot, es musste für die armen Seelen liegen bleiben. Verschiede...

1 Bild

Aichacher Liederchor mit neuer Vorsitzenden

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 11.04.2010 | 2055 mal gelesen

Liederchor Aichach mit neuer Vorsitzenden Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Liederchores begrüßte die Vorsitzende Geni Schormair Rosemarie Schicker vom Sängerkreis Augsburg, die Ehrenmitglieder Josef Förster und Betty Strandl, passive und aktive Sängerinnen und Sänger. Sie bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern und Josef Putz für die gute Zusammenarbeit der letzten zwei Jahre. Frau Schormair hielt...

104 Bilder

3 Tage Historische Markttage in Inchenhofen mit 15000 Besuchern

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 13.09.2010 | 2034 mal gelesen

"Vivat, Leahad!" Vom 3. September bis zum 5. September 2010 wurde die Zeit in Inchenhofen ganz schön zurückgedreht, bis zum Jahr 1400. Handwerker und Gaukler, Rittersleute und Märchenerzähler haben die faszinierende Welt des Mittelalters aufleben lassen. Am Freitag, um 17.00 Uhr verwandelte sich die Stadt Inchenhofen zum dritten Mal zum Marktflecken des Jahres 1400. Drei Tage lang wurde mit Singen, Tanzen die...

16 Bilder

"Mittelalterliche Marktage zu Aichach" 6

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 14.08.2009 | 1978 mal gelesen

Geheimtipp für alle Freunde des Mittelalters Mittelalterliche Markttage anno 2009 zu Aichach vom 11. bis 13. September 2009 Auch in der Kreisstadt des Wittelsbacher Landes wird seit 1997 die mittelalterliche Tradition gepflegt. Alle drei Jahre taucht die altbaierische Stadt Aichach – mit der Stammburg des Geschlechtes der Wittelsbacher in ihren Stadtgrenzen - in die Vergangenheit ein. Aichach ist (und wird es...