offline

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie

223
myheimat ist: Aichach
223 Punkte | registriert seit 29.10.2008
Beiträge: 30 Schnappschüsse: 21 Kommentare: 9
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Selbständiger Fotograf Homepage: www.catania-media.de
1 Bild

WARUM IST KEIN POLITIKER DA??? 4

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie
CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie | Aichach | am 04.11.2008 | 241 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Goldener Herbst auch in Aichach - Samstag 01.11.2008 2

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie
CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie | Aichach | am 02.11.2008 | 216 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Dackel - ein Blick - ein DACKELBLICK! ;-) 1

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie
CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie | Aichach | am 29.10.2008 | 514 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

HERBST-IMPRESSIONEN

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie
CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie | Aichach | am 29.10.2008 | 147 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

STANDKONZERT des Musikvereins Gailbach...

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie
CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie | Aichach | am 29.10.2008 | 249 mal gelesen

... am 25.10.2008 am Stadtmarkt Aichach. Trotz sehr niedriger Temperaturen, aber bei Sonnenschein, hat es sich der Musikverein Gailbach (Stadtteil von Aschaffenburg) nicht nehmen lassen ein Standkonzert vor der historischen Altstadtkulisse von Aichach zu geben. Mit viel Beifall wurden die Musikstücke bedacht - und auch der 1. Bürgermeister, Herr Habermann, fand sehr großen Gefallen an den "bayerischen Klängen". Durch...

3 Bilder

Jugendliche der Lebenshilfe Aichach im „Löwen-Käfig“

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie
CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie | Aichach | am 29.10.2008 | 587 mal gelesen

10 Jugendliche und 2 Betreuer waren am Sonntag, 19.10.2008, zu Gast im „Löwen-Käfig“, der ALLIANZ-ARENA in München – beim Fußballspiel TSV 1860 München gegen SpVgg Greuther Fürth (3:1). Für die Jugendlichen und auch für die beiden Betreuer war es ein erstes und tolles Erlebnis in diesem atemberaubenden Stadion sein zu können. Sie kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus und wollten nach Spielende am liebsten im Stadion...