offline

. Gudrun Karin Reisenauer

32
myheimat ist: Aichach
32 Punkte | registriert seit 12.04.2007
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 4
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Schüßler Salze – Wandertipps

. Gudrun Karin Reisenauer
. Gudrun Karin Reisenauer | Aichach | am 10.08.2007 | 1414 mal gelesen

Um unseren Körper beim Wandern biochemisch zu stärken, können wir folgende Schüßler Salze einnehmen: - - Für den Energiehaushalt das Nervensalz Kalium phosphoricum D6 (Schüßler Salz Nr.5), 2-3x2-5 Tabletten am Tag. In Einzelfällen, je nach Anstrengungsgrad der Wanderroute, kann man das Salz auch höher dosieren. - Für den Flüssigkeitshaushalt, zur „inneren Befeuchtung“ der Gelenke und Knorpel, nimmt man Natrium...

1 Bild

Sonne und Schüßler Salze

. Gudrun Karin Reisenauer
. Gudrun Karin Reisenauer | Aichach | am 25.06.2007 | 472 mal gelesen

In diesem Bericht möchte ich die Sonnenanbeter ansprechen. Das Sonnenbaden verlangt vom Organismus eine besonders intensive Ausgleichsarbeit. - Sie kann mit der Körperreaktion auf schwerste Arbeiten ( wie z. B. Holzhacken ) verglichen werden. Unser Herzschlag wird schneller, die Körpertemperatur steigt an, ein beschleunigter Temperaturausgleich erfolgt, es erhöht sich der Anfall von Stoffwechselschlacken, die abtransportiert...

1 Bild

Schüßler Salze- mit Schwung in den Frühling

. Gudrun Karin Reisenauer
. Gudrun Karin Reisenauer | Aichach | am 16.05.2007 | 723 mal gelesen

Seit fünf Jahren befasse ich mich mit der Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler. Es ist eine interessante Heilweise, die gleichzeitig mit anderen schulmedizinischen Behandlungsmethoden angewandt werden kann. - Mit Schüßler Salzen können wir unseren Körper widerstandsfähiger, entspannter und leistungsfähiger machen. Als Einstieg in diese Heilmethode rate ich die Kur mit Schüßler Salzen zur Reinigung und Entschlackung...

1 Bild

Allergie und Schüßler Salze 8

. Gudrun Karin Reisenauer
. Gudrun Karin Reisenauer | Aichach | am 12.04.2007 | 705 mal gelesen

Als Allergie bezeichnet man eine Überreaktion des Immunsystems auf körperfremde Substanzen. Allergene aus Umwelt und Nahrung lösen krankhafte Reaktionen bei den Betroffenen aus, z.B. Heuschnupfen, Atembeschwerden bei Asthmatikern, Hautausschläge bei Neurodermitikern, Magenschleimhaut- und Darmschleimhautentzündungen. - Die Patienten leiden oft an einer Abwehrschwäche. Durch die häufige Einnahme von Antibiotika kann die...