Anzeige

Bundestagsabgeordneter Durz beim Politischen Frühschoppen in Mauerbach

v. l. 2. Bürgermeister von Aichach Helmut Beck, MdB Hansjörg Durz, Ortssprecher von Mauerbach Johann Mangold und Aichachs CSU Vorsitzender Josef Dußmann (Foto: Stefan Westermayr)
Im gut besuchten Mauerbacher Sportheim fand Sonntag vormittags um 10 Uhr der politische Frühschoppen mit unserem MdB Hansjörg Durz unter dem Motto „Bürger fragen - Politiker antworten“ statt. Der Mauerbacher Ortssprecher Johann Mangold hatte im Namen des CSU-Ortsverbands Aichach zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Zuspruch der Bürger war deutlich zu sehen.

Zu Beginn begrüßte Zweiter Bürgermeister Helmut Beck die vielen anwesenden Gäste und den Referenten des Frühschoppens. Mit einer kurzen Einführung in die aktuelle Bundespolitik traf MdB Durz genau die Themen, die das Interesse der Zuhörer im Sportheim am meisten weckte. Gebannt folgte man den Ausführungen des Politikers über die Lage in den USA, die Situation Deutschlands in Europa, aber auch innenpolitischen Themen, die im anstehenden Wahlkampf an Bedeutung gewinnen.

Im Anschluss daran konnten die Bürger, getreu dem Motto der Veranstaltung ihre drängendes Fragen und Sorgen vortragen. Besonders viel dabei auf, dass die daraus entstehende Diskussion sehr kontrovers aber auch mit der nötigen Kompromissbereitschaft geführt wurde. Durz gefiel durch sein breites Fachwissen, indem er auf alle Fragen eine passende Antwort geben konnte.

Für den bevorstehenden Bundeswahlkampf wünschte Mangold im Namen des OV-Aichach dem Politiker das nötige Durchhaltevermögen und überreichte als „Nervennahrung“ Aichacher Pralinen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 01.04.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.