Anzeige

Grünzug an der Paar: Eisenbahnbrücke in Betrieb

Aichach Ein weiterer Abschnitt des Aichacher Vorzeigeprojektes „Grünzug an der Paar“
ist fertiggestellt. Die alte Gleisbrücke, die einst zur Beckmühle führte, wurde wieder nutzbar gemacht und offiziell freigegeben. Sie schließt jetzt den Verbindungweg von der Beck-Insel zum P&R-Parkplatz am Bahnhof und auch die Weiterführung des Weges zur Verbindungsstraße nach Unterschneitbach. Bei einem Ortstermin konnten sich die MItglieder des Aichacher Bauausschusses vor Ort selbst ein Bild über die gelungene Maßnahme machen. Projektverantwortlicher Richard Brandner erläuterte die einzelnen zum Teil komplizierten Maßnahmen mit einem Kostenfaktor von 210.000 Euro für die Eisenbahnbrücke und Zusatzkosten zum begleitenden Wegebau, wobei es insgesamt eine Förderung von 40 Prozent gab.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 01.08.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.