Anzeige

Eigenartige Blüten treibt der Rosenzweig

wie Wichtel auf dem Zweig
Rosenäpfel, wie die Gallen auch genannt werden, sitzen auf dem Trieb. Die Rosengallwespe (Diplolepis rosea) sucht sich jedes Jahr diese wilde Rose für die Fortpflanzung aus.
Auf 100 weibliche Rosengallwespen kommen nur ca. 1 Männchen. Die Weibchen legen ohne Begattung entwicklungsfähige Eier ab. Die Larven entwickeln sich in Gallen.
0
9 Kommentare
4.169
Käthe Hilsmann aus Hamm | 17.08.2009 | 22:33  
1.286
Helmut W. Fanck aus Hannover-Mitte | 18.08.2009 | 00:25  
1.329
Ines Kapczynski aus Laufen | 18.08.2009 | 02:27  
3.659
Josie Hoffmann aus Aichach | 18.08.2009 | 08:06  
15.148
Corinna Matthes aus Frielendorf | 18.08.2009 | 12:50  
3.659
Josie Hoffmann aus Aichach | 18.08.2009 | 14:03  
50.378
Christl Fischer aus Friedberg | 19.08.2009 | 14:30  
3.039
Urte Langer aus Olching | 02.11.2009 | 18:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.