Anzeige

Müde, Schlapp, Ausgelaut!!!???

Oft verbirgt sich hinter diesen Symptomen ein Vitamin und Mineralstoffmangel! Ausgelöst durch falsche Ernährung, Bewegungsmangel, Medikamente, Alter, verschiedene Erkrankungen oder regelmäßiger Alkoholkonsum.

Schon allein der Mangel an Vit. B 6 ausgelöst durch die Pille oder regelmäßigen Alkoholkonsum (ein Bier tägl. reicht) kann zu rheumatischen Beschwerden, Menstruationsschmerzen oder Karpaltunnel-Syndromen führen. Vit B 1- Mangel kann zu Missempfindungen (Kribbeln, Einschlafen) in Armen und Beinen sowie zu Müdigkeit und Gewichtsverlust führen. Generell der Mangel an B-Vitaminen führt zu einem verlangsamten Fett/Eiweiß/Kohlenhydratabbau der, zugeführten Lebensmittel und somit zu einem langsameren Stoffwechsel des Körpers. Interessant noch die Versorgung mit Selen- die uns vor Brust und Darmkrebs sowie in Verbindung mit Vitamin E vor Hautkrebs schützen kann.
Da wir es in der heutigen Zeit nicht schaffen unseren Nährstoffbedarf durch die Vielfalt unserer Nahrung ausgzugleichen -Schuld daran ist z. B. die lange Lagerung im Supermarkt auch Bioladen, dadurch alleine gehen alle lichtempfindlichen Vitamine verloren bzw. der Gehalt vermindert sich stark. Auch wenn man denkt man wählt mal den "gesunden" Fertigsalat aus der Kühltruhe, so weiß man nicht wie lange dieser gewaschen und somit den wasserlöslichen Vitaminen der gar ausgemacht wurde. Deshalb ist es sinnvoll gerade in der Schwangerschaft, bei höherem Alter oder bei Bekanntschaft mit den oben genannten Symptomen, diesen Ergänzungsbedarf auszugleichen. Da aber auch ein zu viel an Vitaminen/Mineralstoffen nicht gesund ist, sollte man auf die richtige Dosierung und auf pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel achten. Pflanzliche (nicht synthetische) Nahrungsergänzungsmittel können kombinert eingenommen werden, da diese aus konzentriert gepresstem Obst und Gemüse bestehen. In diesem Fall kann Mangnesium und Calcium kombiniert genommen werden.

Bei Fragen zu diesem Thema oder zu Nahrungsergänzungsmitteln wenden Sie sich einfach an mich. Food Coach/Physiotherapeutin Clarissa Junger

Clarissa.Junger@gmx.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.