Anzeige

Stadt AICHACH auf Reisen 2019

Stadt Aichach auf Reisen von 30. August bis 1.Sept. 2019.
Stadt Aichach auf kaiserlichen Spuren,

eine informative Kulturreise nach Wien.

Freitag, den 30. August 2019, pünktlich um 7.30 Uhr starteten über 50 reiselustige Bürgerinnen und Bürger aus dem Wittelsbacher Land, begleitet von Bürgermeister Klaus Habermann im bequemen Efinger Reisebus auf ihre 3-tätige Reise Richtung Wien. 
Die erste Station am Nordufer des Wolfgangsees war St Gilgen. Ein Ort voller Traditionen, Kulturdenkmälern. Dort hatte Wolfgang Amadeus Mozart seine Wurzeln.
Zum Mittagessen wurden wir dann im Batznhäuserl empfangen. Anschließend ging der Fahrt weiter nach Wien. Am Abend stand ein gemeinsames Abendessen mit Spezialitäten des Restaurants Plechuta.
Am 2. Tag  machten wir uns auf den Weg zur Wiener Hofburg, einer der größten Palastkomplexe der Welt. Die Fahrt führte weiter zum Tiergarten Schönbrunn, welche heute zu den modernsten und besten Zoos der Welt gehört. Nach dem Mittagessen im Tirolergarten  ging es zurück ins Hotel. Am Abend fuhren wir wieder zum Schloss Schönbrunn, dieses Mal für ein typisches Wiener-Schnitzel-Abendessen sowie für einen Besuch im Marionettentheater mit der Vorführung von "Die Zauberflöte".
Der lange Tag wurde dann gemütlich in der Hotelbar beendet.
Nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg zur  Kaiserlichen Residenz Laxenburg.  nach einer Führung und Mittagessen am Schloss traten wir die Heimreise nach Aichach an.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 05.10.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.