Papiersterne basteln, Alphornbläser und Eisschnitzer: Der familiäre Aichacher Christkindlmarkt bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt

Eröffnung des Aichacher Christkindlmarktes mit dem Christkind und seinen Engeln
Erleben Sie den familiären Aichacher Christkindlmarkt am historischen Stadtplatz! An den Wochenenden bringen Eisschnitzer und Alphornbläser große und kleine Gäste zum Staunen. Darüber hinaus wird es ein eigenes Kinderzelt mit Aktionen wie „Papiersterne basteln“, Erzähltheater oder "Lebkuchen verzieren" geben.

Das Rathaus wird ab 1. Dezember zum Adventskalender. Täglich im Advent öffnet der Nikolaus um 17:30 Uhr mit dem Christkind und seinen Engeln ein Rathausadventskalender-Fenster, musikalisch umrahmt von einer Aichacher Musikgruppe. Am Freitag, den 30. November geht um 17.00 Uhr die festliche Eröffnung durch den Ersten Bürgermeister Klaus Habermann und das Aichacher Christkind mit seinen Engeln über die Bühne. Musikalisch begleitet wird der Auftakt von der Aichacher Stadtkapelle.

Öffnungszeiten:
30.11. – 23.12.2018
Mo. – Do.: 17-20 Uhr
Fr.: 17 – 21 Uhr
Sa.: 14 – 21 Uhr
So.: 14 – 20 Uhr
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 03.11.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.