Anzeige

Konzert „Russische Nacht“ mit dem Trio Ardor

„Spritzig wie ein Glas Champagner“ oder „virtuos und hinreißend“ werden die Konzerte des Trio Ardor oft betitelt. Überzeugen können sich Musikliebhaber davon am Samstag, 24. Februar. Dann gibt das Trio ein Konzert mit dem Titel "Russische Nacht" im Sisi-Schloss im Aichacher Stadtteil Unterwittelsbach.
Das Trio Ardor, das sind Angela Rossel (Violine), Ruth Maria Rossel (Cello) und Anke Blumenthal am Klavier. Gespielt werden getreu dem Motto des Konzerts, „Russische Nacht“, unter anderem Werke von Michail Glinka, Pjotr Ilijitsch Tschaikowsky und Dimitri Schostakowitsch.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten zum Preis von 12 Euro (ermäßigt 10 Euro) gibt es nur an der Abendkasse.

Weitere Informationen erhalten Sie im Info-Büro der Stadt Aichach, Tel. 08251 902-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.