Anzeige

Im Mittelpunkt: Neue Kinderbücher

Juliane Sandrock, eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bücherei, und der kleine Toni
Aichach: Stadtbücherei Aichach |

Am 20. und 21. April drehte sich alles um Kinderbücher für die Altersgruppe 7 - 12.  

     
Unter dem Motto "Lesen lassen" lasen Mitarbeiter der Stadtbücherei aus Büchern vor, die vorher von den Kindern selbst ausgesucht wurden.
Tags darauf stellten zwei Mitarbeiter der Stadtbücherei neue Kinderbücher vor. Nicht nur Kinder spitzten bei dieser Veranstaltung die Ohren, auch die anwesenden Erwachsenen waren von der Art der Präsentation begeistert. "Man spürt, dass sie mit ganzem Herzen den Büchern verbunden sind", war der anerkennende Kommentar einer Mutter. Im Anschluss lud die Leiterin der Bücherei, Frau Susanne Lucas, alle Teilnehmer zu Kakao, Kaffee und Kuchen und einer Verlosung ein. Zu gewinnen gab es drei Eintrittskarten für das Kindermusical "Die Hüterin der Worte", das am 20. Oktober in Aichach Premiere hat und von der Stadt Aichach gesponsert wird. Außerdem wurden zahlreiche Trostpreise verteilt.



Die nächste Vorlesestunde "Lesen lassen" findet am 15. Juni statt, der Eintritt ist frei.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 02.06.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.