Anzeige

D´Raith Schwestern und da Blaimer Programm: schwer vermittelbar

Wann? 15.10.2011 19:30 Uhr

Wo? Pfarrzentrum "Haus St. Michael", Schulstr. 8, 86551 Aichach DEAuf Google Maps anzeigen
Aichach: Pfarrzentrum "Haus St. Michael" | Karten:

Aichacher Nachrichten Reisebüro Efinger AZ Kartenservice 0821 777 3410


INFO: www.zillmu.de
www.wirtshauslieder.de

“Schwer vermittelbar”, so heißt das neue Programm von den( Raith-Schwestern und dem Blaimer. Nein, nicht sie selbst sind schwer (vermittelbar, gehören doch die „Raith-Schwestern und da Blaimer“ zum (Besten, was der weiß-blau-bayerische Mundart-Musikkabaretthimmel zu(bieten hat.

((Im neuen Programm “Schwer vermittelbar” geht es um ein seltsames Tier (mit dem Namen Oaschkriacha und um Oma´s unumstößliche Weisheit "Oa Knödel(geht allerweil". D´Raith-Schwestern und da Blaimer erklären, warum es (viel besser ist in Bayern Urlaub zu machen, huldigen dem (Reinheitsgebot mit einem "Biergebet" und ärgern sich tierisch über (Abbuchungen von ihrem Konto. Dies und vieles mehr hören und sehen Sie (im neuen Programm, wenn die Heavy-Mädels mit unübertroffener original( Raith´schen Maximalstimmgewalt allen Musikrichtungen ihren (unverkennbaren Raith´schen Stempel aufdrücken. Aber nicht nur( stimmlich, auch musikalisch bewegt sich die Truppe, dominiert von( Tuba, Steyrischer und Blaimers hervorragendem Gitarrenspiel, auf (allerhöchstem Niveau. Wie immer stellt der hintersinnige Denker sein( Licht unter den Scheffel, greift aber dieses Mal öfter mit seiner( E-Gitarre durch.((

Freuen Sie sich mit uns auf das neue Programm der beiden bayerischen( Vollweiber Tanja und Susi Raith und ihrem Blaimer. Bei( ihren witzigen Dialogen mit dem Publikum, ihrer ansteckenden (Lebenslust und herzlichen oberpfälzer Natürlichkeit kann fast jeder (für zwei Stunden seine Sorgen vergessen und von ganzem Herzen lachen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 05.08.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.