Anzeige

Bischof Bertram Meier feiert Pontifikalamt in Aichach

v. l. Stadtpfarrer Herbert Gugler, Erster Bürgermeister Klaus Habermann, Bischof Bertram Meier, Dritte Bürgermeisterin Brigitte Neumaier und Zweiter Bürgermeister Josef Dußmann beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Aichach (Foto: Erich Echter)
Für Aichachs Stadtpfarrer Herbert Gugler ging ein Traum in Erfüllung, denn zum Abschluss der langen Renovierungsphase der Stadtpfarrkirche feierte Bischof Bertram Meier das Pontifikalamt mit vielen Aichacher Gläubigen. Aufgrund der Corona-Abstandsregeln feierten auch etliche der Gottesdienstbesucher im Freien mit, wo die Messfeier auf einer Großleinwand übertragen wurde.

Stadtpfarrer Gugler und Bischof Bertram kennen sich schon seit Langem, so erzählte der Bischof mit einem kleinen Schmunzeln, dass sie beide seit seinem letzten Besuch in Aichach befördert wurden. Der Bischof war damals Domprediger in Augsburg und Stadtpfarrer Gugler war seines Zeichens Stadtprediger in Aichach.

Für Stadtpfarrer Herbert Gugler und seine Ehrenamtlichen Helfer gingen mit dieser Messe sechs Jahre voller Überraschungen und vielen Freuden zu Ende. Denn genau so lange dauerte die Renovierung der Stadtpfarrkirche, welche ca. 2,2 Mio. Euro gekostet hat. Begonnen wurde die Renovierung mit dem Dachstuhl und geendet hat sie mit der Reinigung der Orgel, die seit 1. September von der Frau Plomer, der neuen Aichacher Organistin und Chorleiterin, gespielt wird. Ein besonderes Highlight ist auch die neue Taufkapelle, welche Bischof Bertram im Laufe der Messe eingeweiht und gesegnet hat.

Wie auch viele Aichacher, bestätigte Bischof Bertram, dass sich die Mühen gelohnt haben und dankte mehrmals Stadtpfarrer Gulger und den Ehrenamtlichen, ohne die aus seiner Sicht so ein großes Projekt nicht zu stemmen wäre. „Der Einsatz der Ehrenamtlichen ist mit Geld nicht bezahlen“, sagte er am Ende des Gottesdienstes.

Die königlich privilegierten Feuerschützen Aichach schossen dem Bischof noch einen Ehrensalut, bevor er sich anschließend ins Goldene Buch der Stadt Aichach eingetragen hat.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 03.10.2020
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 15.12.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.