Anzeige

Bilder zum Träumen im Aichacher Rathaus

"Der Schläfer" von Henri Lallemand
Aichach: Rathaus | Der deutsch-französische Künstler Henri Lallemand zeigt im Aichacher Rathaus seine Ölbilder

Noch bis zum 24. Februar können im Aichacher Rathaus die farbenfrohen Ölbilder des deutsch-französischen Künstlers Henri Lallemand bestaunt werden. Seine Bilder zeigen Alltagssituationen wie Männer beim Zeitungslesen, einen schlafenden Mann, Café-Besucher oder auch Sonnenuntergänge am Meer und Schiffe im Hafen. Die Bilder laden mit ihrem südeuropäischem Flair zum Träumen ein.

Henri Lallemand wanderte 1988 nach Frankreich aus und stellte seine Weke in ganz Frankreich aus. Er gewann zahlreiche Preise dafür. Später lebte er in Spanien und Portugal, wo er in vielen Ausstellungen seine Werke präsentierte. Seit 2011 lebt der Maler wieder in Deutschland und stellt seine Werke in München und Umgebung aus.
Zu sehen sind die Bilder im Aichacher Rathaus, Stadtplatz 48, zu den üblichen Öffnungszeiten.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 02.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.