Anzeige

Bier gewinnt: eine musikalische Reise durch die Biergeschichte

Aichach (hbe) Die AICHACHER KULTURSZENE hatte mit einem gelungenen Abend das Jubiläum 500 Jahre Reinheitsgebot im Visier, so Aichachs Kulturreferent Helmut Beck bei seiner Begrüßung, und organisierte die Veranstaltung mit Liedern und Geschichten „Rund ums Bier“. Es war ein toller, humorvoller und unterhaltsamer Abend im Aichacher Pfarrzentrum. Die drei begeisterten Vollblutmusiker David Saam, Res Richter und Christoph Lambertz nahmen die Besucher bei „Bier gewinnt!“ mit hintergründigen Geschichten und einer Vielfalt an Instrumenten mit auf eine musikalische Reise um die Biergeschichte und um das seit über 500 Jahren geltende Reinheitsgebot von 1516, das noch heute verbindliche älteste Lebensmittelgesetz der Welt. In Aichach gibt es noch drei Brauereien, das „Berabecka Boandlbräu“, die „Canada Weißbierbrauerei“ und die „Aichacher Hinterhofbrauerei“, die das begeisterte Publikum mit Bierproben verköstigten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.