Anzeige

Aichacher Kunstmeile. 2020

Noch bis 2. Oktober zeigen über 60 Künstlerinnen und Künstler in Aichach ihre Arbeiten – in Innenräumen und unter freiem Himmel. In diesem ungewöhnlichen Jahr in Aichach ist die Kunstmeile besonders umfangreich. Neben vielen großen Namen sind bei der KunstMeile.2020 auch einige ganz junge Kreative unter den Beteiligten.

„Dass wir in diesem schwierigen Jahr ein so großes Kunstprojekt während der laufenden Landesausstellung auf die Beine stellen können, freut mich für unsere Stadt und ganz besonders für die Künstlerinnen und Künstler. Gerade jetzt brauchen wir die Kunst ganz besonders dringend – und Kunstschaffende brauchen dringend eine Plattform“, sagte Aichachs Erster Bürgermeister Klaus Habermann anlässlich der Eröffnung am 4. September. Dass so viele namhafte Akteure maßgeschneiderte Arbeiten für dieses Projekt anfertigen konnten, liegt auch an der Förderung durch „Kunst für uns“, ein Programm des Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst zur Unterstützung von Kunst im öffentlichen Raum.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 15.12.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.