Anzeige

Aichacher Kultur-Café mit Gitarrenschule Uli Mill

Uli Mill (Mitte) tritt zusammen mit zwei Gitarrenschülerinnen beim nächsten Kultur-Café in Aichach auf. (Foto: Ulli Schmid)
Das nächste Kultur-Café der Kulturszene Aichach am Sonntag, 29. März, wird musikalisch gestaltet von der Gitarristin und Sängerin Uli Mill und zwei ihrer Schülerinnen. Im Café Koch in Aichach wird Musik der "Generation 50+“ gemacht, denn "Musik macht in jedem Alter Spaß", so die ausgebildete Gitarrenlehrerin Uli Mill. Zusammen mit Angelika und Thea lässt das Trio die 70er Jahre so richtig aufleben. Beatles, Billy Ray, CCR, Neil Young, B. E. King oder Jimmy Cliff werden diesmal mit den gemeinsam erarbeiteten Songs zu hören sein. Man(n)/Frau darf sich also gemütlich zurücklehnen, brunchen und in Erinnerungen der 70er schwelgen. Beginn ist um 10.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erhalten Sie im Info-Büro der Stadt Aichach, Tel. 08251 902-0.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 07.03.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.