Abschied von Pfarrer i.R. Johann Menzinger

20 Priester, das evangelische Pfarrehepaar Last, Verwandte, Freunde und Weggefährten aus Kirche und dem öffentlichen Leben nahmen in einem feierlichen Requiem in der Aichacher Stadtpfarrkirche Abschied von Pfarrer Johann Menzinger. Hauptzelebrant Dekan Stefan Gast aus Inchenhofen dankte dem Verstorbenen für seinen unermüdlichen Einsatz. Dekan Werner Dippel aus Burgheim, bezeichnete in seiner persönlich gehaltenen Predigt Johann Menzinger als einen Menschen, der das Licht von Jesus hat aufleuchten lassen überall dort, wo er gewirkt hat.
Zahlreiche Unterschneitbacher, darunter auch die örtlichen Vereine, gaben dem Verstorbenen bei der anschließenden Beisetzung auf dem dortigen Friedhof das letzte Geleit.
Ein Video gibt es auf dem YouTube-Kanal der Pfarreiengemeinschaft Aichach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.