Anzeige

Wasserwacht Aichach besucht das Altmühltal

Aichach. Bei durchwachsenem Herbstwetter trafen sich knapp 20 Aichacher Wasserwachtler zum Herbstausflug ins Altmühltal. Nach einer Weisswurststärkung in Titting wurde die Benediktinerabtei Plankstetten und das benachbarte Berching mit seinem mittelalterlichen Stadtkern (siehe Bild) besucht. Der Ausflug endete in Riedenburg, das mit seinen vielen Burgen und Ruinen besonders beeindruckende Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Aufgrund der schlechten Witterung konnte zwar der bekannten Drei-Burgen-Steig nicht vollständig begangen werden, trotzdem bot das Riedenburger Umland eine tolle Kulisse fürs Wandern.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 26.11.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.