Anzeige

Stadtführungen im Oktober: schaurige Geschichten zu Halloween

Im Rahmen der Aichacher Museumsnacht (siehe eigenen Beitrag) werden am 9. Oktober eine ganze Reihe von Führungen angeboten, unter anderem Nachtwächter- und Bierführungen. Wer an diseem Tag keine Zeit hat, kann auf eine der anderen Führungen im Oktober ausweichen.


Dazu besteht gleich am nächsten Tag Gelegenheit. Am Sonntag, 10. Oktober, erfahren die Teilnehmer der Stadtführung viel über die Geschichte Altstadt mit den stattlichen Bürgerhäusern und den zwei imposanten Stadttoren.
Im Mittelalter erlebte Aichach eine Blütezeit. Unter dem Schutz der Wittelsbacher Herzöge entwickelte sich innerhalb der Stadtmauern ein starkes wirtschaftliches Zentrum. Wie das Mittelalter Aichach bis heute prägt, ist Thema einer Führung am Sonntag, 24. Oktober.
Treffpunkt für diese beiden Stadtführungen ist jeweils um 10.30 Uhr am FeuerHaus. Die Führung kostet pro Person 2,00 €, für Besitzer des Aichacher Kulturtickets ist sie kostenlos! Aufgrund der aktuellen Corona-Lockerungen sind für diese Führungen keine Anmeldungen mehr erforderlich!

Gruselführungen mit der Stadthexe

In der Zeit, in der die Nächte länger werden und der kalte Wind schaurig um die Häuser heult, erzählt man sich schon seit Menschengedenken grausig-schreckliche Geschichten, Sagen und Märchen. Auf einem Rundgang durch Aichachs dunkle Schleichwege und Winkel lauschen die Teilnehmer einer Hexe, die gar Schauderhaftes zu berichten hat über Geister und Gruselgestalten.
Die Gruselführungen am Samstag, 30. Oktober, starten um 18 und 19.15 Uhr (für Kinder von 7 bis 12 Jahren) und um 21 Uhr (für Erwachsene ab 16 Jahren). Treffpunkt ist der Eichenhain am Tandlmarkt (vor dem Verwaltungsgebäude).
Die Teilnehmerzahl für diese drei Führungen ist begrenzt. Daher bitten wir um Anmeldung unter Telefon 08251/8614750 oder direkt im FeuerHaus.
Informationen zu den Stadtführungen finden Sie auch unter www.aichach.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 02.10.2021
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.