Kultur am Sonntag mit den „Swinging Dreams“

Die "Swinging Dreams" treten im Rahmen von "Kultur am Sonntag" auf. (Foto: Gerhard Mittelhammer)
Zum dritten Mal in diesem Jahr gibt es am Sonntag, 26. Juni, „Kultur am Sonntag“ im oder am Schützenheim in Aichach. Nach Janina Schmaus und Schülerinnen sowie der Mundartdichterin Rosy Lutz gibt es diesmal ein kleines Schlager-Festival mit den „Swinging Dreams“ - bei gutem Wetter selbstverständlich im Freien.
Termin für „Kultur am Sonntag“ ist immer der letzte Sonntag im Monat, Beginn jeweils zu einem späten Sonntagsfrühstück um 10.30 Uhr. Weitere Gäste in diesem Jahr sind der Musikverein Kühbach im September (ebenfalls als Open Air geplant), der evangelische Kirchenchor im Oktober und die Gitarristin Uli Mill mit Gästen im November.
Der Schützenverein freut sich, die Gäste mit verschiedenen deftigen und süßen Leckereien und Getränken verwöhnen zu dürfen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 04.06.2022
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.