Anzeige

HOME-KINDERGARTENING IN ZELL

Fleißig hilft Martin seiner Mama Melanie beim Verteilen der Faschingsmappen fürs Home-Kindergartening (Foto: Melanie Gerbl)
Aichach: ZELLER RASSELBANDE | „Wir vermissen unsere Kinder mindestens genauso sehr, wie sie uns!“, sagt die Kindergartenleiterin der Zeller Rasselbande Conny Keemann. Deshalb sei für das gesamte Team klar gewesen, dass die über 30 Kinder, die gerade nicht die Einrichtung besuchen, auch in irgendeiner Form am Kindergarten-Alltag teilnehmen können sollen. Die Idee des Home-Kindergartenings war geboren. Was mit Home-Office und Home-Schooling bereits gang und gäbe ist, funktioniert in Griesbeckerzell ebenso hervorragend mit dem Kindergarten. Nachdem die Kinder in der Notbetreuung in einer Kinder-Konferenz das Thema „Märchen“ zum Faschingsmotto gekürt hatten, wurde vom Team eine sogenannte Faschingsmappe zusammengestellt. In dieser finden die Eltern für ihre Kinder bis Fasching Woche für Woche Märchen mit dazu passenden Bastelideen, Lieder, Malvorlagen, Backideen, Rätseln, Spielanleitungen uvm.. Wer Bastelmaterial benötigt, kann dieses gerne nach telefonischer Voranmeldung im Kindergarten abholen, damit z.B. auch Eiskönigin Elsa den richtigen Haarzopf erhält. Das Ganze ist natürlich freiwillig, denn es soll den Eltern eine Entlastung bieten und für die Kinder eine Bereicherung sein. Wer mag, kann seine Kunstwerke dann bei Rückkehr in den Kindergarten natürlich mitbringen. Der Kindergarten-Tag wird entsprechend der Faschingsmappe ähnlich gestaltet. Zusätzlich gibt es für die Vorschulkinder extra Unterlagen und für die Mittelkinder Material für den „Vorkurs Deutsch“.
Dass die Faschingsmappe großartig bei den Kindern und Eltern ankommt, bestätigt der Elternbeirat, der die Mappen fleißig verteilt hat.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 06.02.2021
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.