Anzeige

Aichacher Ministranten sammeln als Sternsinger knapp 10.000 Euro für Kinder in Not

Sternsinger bei der Aussendung in der Stadtpfarrkirche (Foto: Martin Ruhland)
Vom 3. bis 5. Januar machten sich 60 Aichacher Ministrantinnen und Ministranten auf den Weg, um den Segen in die Häuser von Aichach, Algertshausen und Untergriesbach zu bringen und gleichzeitig für einen guten Zweck zu sammeln, gemäß dem Motto „Segen bringen, Segen sein“. Und dies erfolgreich: nicht nur einen Berg Süßigkeiten als Wegzehrung, sondern auch volle Spendenbüchsen waren das Ergebnis.

Drei ganze Nachmittage waren die Sternsinger in ihren prächtigen Königsgewändern unterwegs und ließen sich auch von Regen nicht stören. Dabei wurde auch der Segen „20*C+M+B+13“ (Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus) an die Haustüren geschrieben. Am Abend tauschte man sich bei einem gemeinsamen Abendessen über die Erlebnisse aus. Insgesamt war die Aktion Dreikönigssingen auch dieses Jahr wieder ein großer Erfolg.

In diesem Jahr - bundesweit die 55. Aktion Dreikönigssingen - wurde die Gesundheit der Kinder weltweit in den Mittelpunkt gestellt. Als Beispielland wurde Tansania in Ostafrika ausgewählt, da dort v. a. die medizinische Versorgung sehr schlecht ist. Im Vergleich zu Deutschland gibt es dort viel weniger Ärzte, Krankenstationen und Pflegepersonal, außerdem sind die Entfernungen oft sehr groß und die Straßenzustände nicht dafür geeignet, schnell zu einem Arzt zu gelangen. Dadurch können kranke Kinder oft nicht rechtzeitig behandelt werden, was später zu Beeinträchtigungen führen kann. Viele Kinder werden jedes Jahr in über 2000 Projekten betreut, welche mit Mitteln der Aktion unterstützt werden. So setzten sich auch dieses Jahr wieder 60 Kinder und Jugendliche der Pfarrei Aichach mit ihren Begleitern für die Linderung der Not armer, hilfsbedürftiger Menschen ein. Auch ein herzliches Dankeschön an alle Spender und Helfer bei der Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Sternsingeraktion.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 02.02.2013
myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 18.12.2013
1 Kommentar
1.730
Maria Schenk aus Schrobenhausen | 15.01.2013 | 22:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.