Anzeige

A moats Gaudi und a Mass Bier

Etliche Mitglieder des MC Aichach e.V. ließen es sich nicht nehmen, am traditionellen Einzug der Vereine auf das Aichacher Volksfest teilzunehmen.

Wie gewohnt in roter Vereinskleidung oder bayerischer Tracht traf man sich schon ausgelassen auf dem Aichacher Statdplatz zur "Begrüßungshoibe". Auch wenn der Wettergott in diesem Jahr kein einsehen hatte (die erste Bewährungsprobe für die neuen MC Regenjacken), so zog man hinter Blasmusik und anderen Vereinen zum Volksfest und ins Festzelt.

Dort wurde noch bis in die späten Abendstunden die ein oder andere Mass geleert und das Freizeitangebot der Aichacher Wiesn genutzt. Ein herzliches Dankeschön an die Stadt Aichach, die wieder einmal allen erwachsenen Vereinsteilnehmern am Umzug eine Mass Freibier spendierte. Aber auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Der MC Aichach lies es sich nicht nehmen, als Dankeschön für die Begleitung jedem MC Kind 5,- € für die freie Verwendung an den Fahrgeschäften zu spendieren.

Leider ist das Aichacher Volksfest nach 10 tollen Tagen Trubel und Gaudi schon wieder beendet. Der MC und seine Mitglieder ist sich sicher auch im nächsten Jahr wieder mit einem großen Aufgebot teilzunehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.