KVW-Anhänger "Fahrradschule" für die Schonraumübungen in den Grundschulen

Aichach-Friedberg Seit 2018 steht der Anhänger "Fahrradschule" der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg den Landkreisgrundschulen zur Verfügung. Der Anhänger ist voll ausgestattet mit Fahrradrädern unterschiedlicher Größe, mit verschiedenen Elementen für den Fahrradparcours und auch mit allen Gegenständen zur Durchführung der im Lehrplan für die zweiten und dritten Klassen vorgeschriebenen Schonraumübungen. Diese mit verschiedenen Sponsoren ermöglichte Anschaffung entwickelte sich zu einem echten "Erfolgsmodell", wie KVW-Vorsitzender Helmut Beck schwärmt. Nach einer Corona-bedingten Pause ging der Anhänger ging jetzt wieder auf die "Reise" und ist bis zu den großen Ferien nahezu ausgebucht. "Es freut uns schon, dass unser Angebot von den Grundschulen angenommen und genutzt wird und wir damit auch unseren Beitrag für eine altersgerechte Mobilitätsausbildung an den Schulen beitragen können", so der KVW-Vorsitzende.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 03.04.2021
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.