Anzeige

GTÜ-Prüfstelle spendet an Kreisverkehrswacht

Die neue Kfz-Prüfstelle in der Industriestraße in Aichach präsentiert sich in den neuen Räumen und informierte die Besucher über die amtlichen Prüftätigkeiten als Partner der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH) und auch über deren Leistungen als Sachverständigenbüro. Das Team vom Ingenieurbüro Merz nutzte die Aktivitäten an diesem Tag auch, um einen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten. Mit großer Freude durfte Helmut Beck als Vorsitzende der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg von Kfz-Sachverständigen und Inhaber Markus Merz eine Spende in Höhe von 300 Euro in Empfang nehmen. „Wir können diesen Betrag natürlich sehr gut für unsere Präventionsprojekte in Kindergärten und Schulen gebrauchen“, so KVW-Vorsitzender Helmut Beck und dankte dem Leiter der GTÜ-Kfz-Prüfstelle Markus Merz bei der Spendenübergabe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.