Anzeige

AGA schmückt die Stadt für die WM

Aichach mit den Fahnen der 32 Nationen, die an der Fußball-WM teilnahmen.

Die AGA - der Verband der Einzelhändler und Dienstleister in Aichach - war schon immer gut für pfiffige Ideen. Ob das nun die Aktion Frühlingserwachen oder die Lange Nacht waren: Die AGA möchte die sympathische Stadt an der Paar noch freundlicher und noch attraktiver werden.

Und die Fußball-Weltmeisterschaft hat ja nun gezeigt, wie sympathisch die Menschen auch in Aichach feiern können. Da passte der Rahmen wunderbar dazu, den die AGA zusammen mit der Stadt für die Zeit der Fußballweltmeisterschaft auf dem Stadtplatz, der Unteren und Oberen Vorstadt sowie im Bereich der Steubstraße geschaffen haben: 224 Fahnen - sieben Sätze der 32 Staaten, die an der WM teilnahmen - verbreiten seit Anfang Juni ein buntes und internationales Flair in Aichach. Die Flaggen werden beim Aichacher Stadtfest Anfang August zu Gunsten der Bürgerstiftung Aichach von der AGA verlost.

Text und Bild: Dieter Simmeth
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.