Anzeige

Adelheidsdorfer Lauf-AG ist erfolgreich beim 15. Hiddestorfer Rübenlauf

So sehen Sieger aus! (Foto: Christina Heins)
Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat erfolgreich am 15. Hiddestorfer Rübenlauf teilgenommen. Der Fünf-Kilometer-Lauf war ein flacher, schneller Kurs durch den bei Hemmingen-Westerfeld liegenden Ort Hiddestorf und die dortige Feldmark, die gesamte Strecke war asphaltiert. Der Start erfolgte bereits um 9.30 Uhr auf dem Anger Weg. 139 Personen waren für diese Strecke gemeldet, davon kamen allein acht aus der Gemeinde Adelheidsdorf. Als Erste des Teams lief Lara-Malin Blazek durchs Ziel. Die zehnjährige Grundschülerin belegte mit 25:14 Minuten den 12. Platz in der Gesamtwertung der Frauen und den 1. Platz in ihrer Altersklasse. Kurz nach ihr liefen zunächst Ingo Zachert und danach dessen Sohn Lasse ein. Alle Teilnehmer erhielten eine persönliche Urkunde, auch wurden Bestpreise ausgelobt, und jede Startnummer landete in einer Tombola. Läuferfrühstück, reichhaltige Getränke, diverse Schokoriegel, Kaffee, Kuchen – die Adelheidsdorfer Lauf-AG verließ nicht nur erfolgreich, sondern auch äußerst zufrieden den Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.