Anzeige

Adelheidsdorfer Lauf-AG erfolgreich bei 21. Ricklinger Volkslauf

Lauf bei sonnigem Herbstwetter (von links): Jan Pauluhn, Axel Jost, Thomas Beckmann, Jörg Liebert, Lara-Malin Blazek, Hinnerk Gaus, Christian Sauer mit Sohn Marlon. (Foto: Katja Sauer)
Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat am Sonntag erfolgreich am 21. Ricklinger Volkslauf teilgenommen. Eine Urkunde erhielt Lara-Malin Blazek für ihre herausragende Zeit auf der 6,1-Kilometer-Distanz. Sie erzählt: „Meine Zeit war genau 33:21,7 Minuten bei 6,1 Kilometern. Zuerst haben Hinnerk und Jan mich abgehängt, und dann bin ich mit einem erwachsenen Schnellläufer mitgelaufen und kam schließlich an den beiden vorbei. Zum Schluss haben der Erwachsene und ich ‚Shake Hands’ gemacht, und er meinte, dass ich super gelaufen sei.“ Als Dank gab es für die zehnjährige Adelheidsdorfer Grundschülerin eine Urkunde für den 1. Platz.
Thomas Beckmann kam mit 38:23 Minuten auf den respektablen Platz 22 beim 10-Kilometer-Hauptlauf unter 295 Teilnehmern.
Zu laufen war eine abwechslungsreiche Strecke südlich von Ricklingen und um das Ricklinger Holz herum. Auch Läufer Christian Sauer ist zufrieden. „Es war ein sehr schöner und angenehmer Lauf“, sagt er. „Sonniges Wetter, teilweise Straße, teilweise durch den Wald, der voller Laub war (auf den Wegen).“ „Perfektes Lauf-Wetter“, so Lara-Malin Blazek.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.