Anzeige

Ausbildung zum Chorleiter D beginnt am 17. August

Lehrgang des Kreischorverbands Celle
In diesem Jahr bietet der Kreischorverband Celle wieder eine Ausbildung zur Chorleiter-D-Qualifikation an. Der Kursus wird an sechs Samstagen im Abstand von jeweils etwa drei Wochen gemäß den Richtlinien des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen (CVNB) durchgeführt. Er richtet sich an Chorsänger und -sängerinnen, die vielleicht ein wenig mehr wollen, als „nur“ in einem Chor zu singen. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Bedingung. Schwerpunkte der Ausbildung sind das Erlernen verschiedener Tonarten, das Dirigieren und das Angeben der Anfangstöne eines Chorsatzes mit der Stimmgabel. Das erfolgreiche Absolvieren dieses Lehrganges dient als Voraussetzung für eine weiterführende Chorleiter-C-Ausbildung. Der Kursus findet an folgenden Terminen statt (Mindestteilnehmerzahl: 10): 17. August, 7. September, 28. September, 19. Oktober, 9. November und 30. November 2013. Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf 100 Euro zuzüglich ein paar Euro für Unterrichtsmaterial. Austragungsort ist wie üblich das Schulzentrum Burgstraße, Burgstraße 21 in Celle. Weitere Informationen erteilt Kreischorleiter Helmut Floßdorf, Telefon (05051) 7399, E-Mail h.flossdorf@t-online.de. Sein Statement: „Wir alle wissen: Chorleiter sind Mangelware und werden dringend gebraucht.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.