Anzeige

The Voice Kids 2019: Thapelo begeistert mit Beyonce 

Auch dieses Jahr dürfen junge Talente zeigen was sie drauf haben. Bei The Voice Kids treten wieder unterschiedliche Kandidaten und Kandidatinnen vor der Jury auf. Auch Thapelo ist dabei.

Jeder von ihnen liebt die Musik und würde sie am liebsten zum Beruf machen. Bis sie wirklich arbeiten müssen, dauert es noch. Doch erste Erfahrungen schaden nicht. Die Kandidaten der Musik-Castingshow The Voice Kids haben den großen Traum mal mit ihrer Musik berühmt werden. Erst müssen sie aber durch die Blind Auditions. Dabei singen sie vor der Jury. Das Besondere: Die Jury sitzt mit dem Rücken zu den Sängern. Gefällt ihnen was sie hören, drücken sie auf den Buzzer und wollen somit das Talent in ihrem Team. Die Jury besteht aus Lena Meyer-Landrut, Mark Forster, Boss Hoss und Stefanie Kloß.

The Voice Kids 2019: Thapelo ist der erste Vierer-Buzzer


Größer als Michael Jackson sein, das ist Thapelos Traum. Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist die Teilnahme bei The Voice Kids auf jeden Fall. Thapelo ist 13 Jahre alt und stellt seine Musik auch schon auf Instagram. Er ist außerdem der erste Vierer-Buzzer der diesjährigen Staffel. Jeder der Juroren sieht großes Potential in dem Aachener. Sie glauben, sogar er könnte gewinnen! Lena will ihn unbedingt in ihrem Team haben und legt eine kleine Musikeinlage ein um Thapelo zu überzeugen. Wird es ihr gelingen? Für welches Team sich Thapelo entscheidet, zeigt sich heute Abend um 20.15 Uhr auf SAT1.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.