Der Mangturm in Lindau

Er wurde um 1200 als Beobachtungsposten gebaut, verlor dann 1856 nach dem Bau des Neuen Leuchtturms seine Funktion. Jetzt werden darin Märchenstunden abgehalten, deshalb hängt Rapunzels Zopf aus einer Schießscharte.
Den Namen "Mangturm" hat der Turm von einem ehemaligen Tuch- und Manghaus, das in der Nähe stand. Er war nur über eine Holzbrücke zu erreichen.
4
4
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
15.983
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 06.11.2016 | 19:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.