Vereinsmeisterschaften: Titelverteidiger mit Höchsthölzern

Am Samstag, den 25. Oktober, fand der zweite Durchgang der Vereinsmeisterschaften des Sportkegler-Vereins Wunstorf statt. Erneut wusste Tobias Kohne mit 910 Holz auf 120 Wurf zu überzeugen. Das zweitbeste Ergebnis erzielte Ralf Kitz (870). Patrick Schadewitz kam auf 862, Jan-Michael Bannert auf 832 und Andreas Höper auf 823.

Bei den Damen und Herren ab 50 erzielten Hans-Jürgen Meier und Axel Spodzieja 863 Holz. Es folgten Wolfgang Leiser (854), Friedel Baertz (853) und Michael Bannert (852). Außerhalb der Wertung spielten Walter Gödeker (859) und Klaus Leppich (819).

Einziger Jugendlicher war Tim Pipereit mit 846. Der nächste Durchgang der Vereinsmeisterschaften ist am 22. November, doch die Sportkegler fahren bereits in zwei Wochen wieder zum Punktspiel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.