TSV Klein Heidorner Taekwondokämpfer siegten beim NTU - Vollkontaktturnier

Vollkontaktteam TSV Klein Heidorn mit 2 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze.
Seit den Sommerferien bereiteten sich die TSV - Taekwondoker mit separaten Wettkampftraining und einem Workshop für das Vollkontaktturnier in Stadthagen am 26.11.2016 vor. Hierbei ging es nicht nur um das sehr leistungsorientierte Wettkampftraining, sondern für Trainer Kribbe sehr wichtigen Punkt, die mentale Stärke der einzelnen Sportler.

Bei diesem Vollkontaktturnier wurden nach olympischen Reglement mit elektronischen Wettkampfwesten und Kopfschutz, die Wettkämpfe ausgetragen. In der Jugend B, C, und D waren 3 Runden mit je 1,5 Minuten nach dem KO – System angesetzt.

Gekämpft hat in der Klasse Fliegengewicht bis 24kg Max Wallenhauer, erst 8 Jahre alt und erkämpfte sich die Silbermedaille.
Fin Waßmann kämpfte mit 10 Jahren in der Klasse Batamgewicht erkämpfte sich die Silbermedaille.
Mattis Schrade, Lennard Kirchmann mit jeweils Gold und Maurice Bardenhagen Silber, Jugend B in den Klassen Welter- u. Halbmittelgewicht. Nando Baschetti kämpfte ebenfalls Jugend B im Schwergewicht und holte Bronze auf Landesebene. Ganz wichtig war hier auch die Unterstützung der beiden Coach‘s Mark Albrecht und Jonas Kipp die einiges an Koordinations u. – Betreuungsaufgaben zu erledigen hatten. Insgesamt starteten genau 151 Sportler aus 22 Vereinen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.