Spiele, Spaß und Spannung

Ein gelungener Saisonabschluss des SKV Wunstorf bei schönsten Wetter.
Am Samstag, den 6. Juni, trafen sich 21 Mitglieder des Sportkegler-Vereins Wunstorfs um elf Uhr zu ihrem diesjährigen Saisonabschluss. Im Vordergrund standen dabei wie gewohnt geselliges Beisammensein, lustige Spiele und – wie könnte es bei Sportlern anders sein – ein spaßhafter Wettstreit.

Zunächst ging es nach Garbsen an den Blauen See, wo die Kegler in vier Gruppen etwa drei Stunden lang Adventure Golf spielten. Hierbei wurden fleißig Punkte für die Gesamtwertung gesammelt. Der zweite Teil fand im Anschluss daran in Wunstorf statt. Nun galt es, sein Geschick in so unterschiedlichen Herausforderungen wie Frisbeegolf, Shuffleboard, Dart und Leitergolf zu beweisen. Für Spannung war gesorgt, denn am Ende siegte Friedel Baertz, der punktgleich mit dem Zweiten, Steffen Baertz, war. Dritter wurde Daniel Theis.

Nebenher wurde natürlich gegrillt und viel gelacht, sodass sich die Letzten erst gegen 21 Uhr nach Hause aufmachten. Auch wenn mit diesem Tag die Saison als abgeschlossen gilt, ist dies zumindest für die Jugend noch nicht der Fall: Am 27. Juni werden die Jüngsten des SKV in Nienburg um den Gesamtsieg des Städteturnier spielen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.