Kein Erfolg bei Landesjugendmeisterschaft

Am Samstag, den 26. April, fanden die Einzelwettbewerbe der niedersächsischen Keglerjugend in Lüneburg statt. Für den Sportkegler-Verein Wunstorf trat Tim Pipereit in der A-Jugend an. Am Vortag wäre der B-Jugendliche Nils Engelking zwar durch Krankheit eines anderen Keglers nachgerückt, doch so kurzfristig konnte er diese Chance leider nicht wahrnehmen.

Somit trat Tim Pipereit als einziger Wunstorfer an. Im Vorlauf wurden über sechs Bahnen jeweils 20 Wurf gespielt, um die zehn besten Kegler für den Endlauf, der über Sieg, Platzierung und Qualifikation zur Deutschen Jugendmeisterschaft entscheidet, zu ermitteln. Leider konnte Tim insgesamt lediglich 860 Holz erzielen, die nur für den 14. Platz reichten. Zur Teilnahme am Endlauf fehlten fast 20 Holz.

Damit enden die Landesjugendmeisterschaften ernüchternd, doch bereits am 2. und 3. Mai geht es für die Erwachsenen bei den Landesmeisterschaften der Damen B und der Herrenmannschaften weiter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.