Jahreshauptversammlung der TUS Wunstorf Schwimmsparte am 18.1.16

Vereinsmeister: v.l.n.r. Reihe hinten: Sophie Abelmann, Katrin Knittel, Vanessa Neubert, Frank Hartung Reihe vorne: Nils Knittel, Pascal Roßner, Meike Knittel
Am 18.1.16 hat die Jahreshauptversammlung der Schwimmsparte des TUS Wunstorf
stattgefunden. Die Spartenleitung, Frank Hartung (Schwimmwart), Gent Wellhausen (Kassenwart) und
Alexander Roßner (Spartenleiter) konnten in ihrem Rechenschaftsbericht auf ein sportlich
erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken: es konnten 2015 insgesamt eine Landesmeisterschaft, 4 norddeutsche Meisterschaften, sowie 14 Bezirks- und 19
Kreismeistertitel von den TUS Mitgliedern erschwommen werden. Auch das Sommerfest am Blauen See mit
Wasserskilaufen war, trotz launischem Wetter ein voller Erfolg. Nach dem Bericht wurden die Schwimm-Vereinsmeister und die Schwimmer des Jahres vom
Frank Hartung geehrt (siehe Bilder).
Zur Neuwahl stand der Posten des Kassenwarts an: Einstimmig wurde der
bisherige Kassenwart Gent Wellhausen wiedergewählt. Im Punkt 'Verschiedenes'
wurde über den Aufbau einer weiteren Kindergruppe diskutiert, da die
aktuelle Warteliste 25 Kinder enthält. Problem sind, wie leider häufiger, die fehlenden Trainerkapazitäten.
Hierzu findet eine weitere Sondierung im Anschluss statt. Zum Schluss dankte
Spartenleiter Alexander Roßner den Katrin Knittel
und Frank Hartung für ihre langjährige Trainertätigkeit: "Durch ihre
Tätigkeit sind beide Trainer wichtige Stützen der Schwimmsparte. Ihrem
Engagement und Einsatz ist es zu verdanken, dass die Mitgliederzahl der TUS Schwimmsparte und auch der sportliche Erfolg entgegen dem allgemeinen Trend deutlich gesteigert werden konnte. Wir hoffen, dass uns beide noch lange als Trainer erhalten bleiben."
.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.