GIW-Meerhandball: Torwarttraining-Seminar mit Martin Kussmann ein voller Erfolg

Rund drei Stunden referierte Towarttrainer Martin Kussmann vor Trainern und Torhütern der GIW Meerhandball und Teilnehmern aus umliegenden Vereinen, wie spezifisches Training für die besondere Position im Tor aussehen kann. Dabei vermittelte er in dieser kurzweiligen Veranstaltung sowohl viele theoretische Hintergründe, als auch praktische Übungsvorschläge mit den Demo-Torhütern und zeigte einmal mehr die Bedeutung der Torhüter im modernen Handballspiel auf. Die GIW Meerhandball hat diese Bedeutung verstanden und wird auch in Zukunft mit Martin Kussmann in einigen Projekten zusammenarbeiten, um die Qualität des Torwarttrainings im Jugendbereich erheblich zu verbessern. Ein Dankeschön gilt dem Förderverein der Handballjugend Wunstorf, der diese Veranstaltung möglich gemacht hat.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 02.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.