GIW Meerhandball: Männliche C-Jugend qualifiziert sich für die Oberliga

So sehen Sieger aus: Die C-Jugend der GIW-Meerhandball
Die 1. männliche C-Jugend der GIW Meerhandball hat sich am Wochenende im Relegationsturnier in Anderten für die Oberliga, der höchstmöglichen Spielklasse, qualifiziert.

Im ersten Spiel gegen die TSG Emmerthal zeigten die Jungs der GIW ihre Spielfreude und ließen der völlig überforderten Emmerthaler Mannschaft keine Chance. Über die Zwischenstände von 11:0 und 15:1 hieß es am Ende 21:7 für die GIW.

Gegner in der zweiten Begegnung war der Nachbar der JSG Nordschaumburg. Auch wenn das Team vom Steinhuder Meer die meiste Zeit des Spiels in Führung lag, musste nach dem 14:14-Endstand das 7-Meter-Werfen den Sieger des Spiels bestimmen. Torhüter Nils Mecke konnte direkt die ersten beiden Würfe parieren - die GIW-Spieler behielten die Nerven und verwandelten alle 7-Meter-Würfe sicher.

In der letzten Partie gegen den TSV Anderten ging es um nichts mehr. Trotzdem zeigte das Team der GIW eine gute Leistung und verlor gegen den haushohen Favoriten aus Anderten nur knapp mit 19:22.

C-Jugend-Oberliga 2014/15 - die GIW ist dabei!

Für die GIW spielten:
Nils Mecke (TW), Florian Nolte, Patric Sievert, Nils Langius, Tobias Möller, Henry Lübbehüsen, Sven Bretz, Max Bahl, Paul Schuler, Jonas Gerdung, Kevin Deder und Jerome Böhm.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.