Bronzemedaille bei den Deutsche Meisterschaften

Veronika Ebeling (rechts) vom Sportkegler-Verein Wunstorf holte die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften.
Am Donnerstag, den 22. Mai, nahm Veronika Ebeling um 14 Uhr als einzige Vertreterin des Sportkegler-Vereins Wunstorf an den deutschen Meisterschaften Dreibahnen in Wolfsburg teil. Von den 20 startberechtigten Keglerinnen im Alter von 60 bis 70 Jahren (Kategorie B) traten 18 an, um die insgesamt 120 Wurf auf den verschiedenen Bahnarten Bohle, Schere und Classic zu absolvieren.

Zunächst ging es auf die Bohle – die Bahnart, die Veronika Ebeling auch in Wunstorf spielt. Bei einem erforderlichen Schnitt von 7 pro Wurf erzielte sie 294 Holz bei 40 Wurf (14 über Schnitt) und lag damit auf dem siebten Platz. Im zweiten Durchgang jedoch konnte sie mit 289 auf den Scherebahnen (Schnitt 6) zusammen mit der späteren Deutschen Meisterin aus Hannover das Spitzenergebnis erzielen und sich in der Platzierung deutlich nach vorn schieben. Zum Schluss waren 40 Wurf auf Classicbahnen zu absolvieren. Die Entscheidung über Sieg und Plätze fiel erst auf den letzten Würfen: Ebeling spielte 228 Holz und kam mit nur einem Holz Vorsprung auf die Vierte aufs Treppchen. Insgesamt erreichte sie 811 Holz und wäre damit sogar fast Vizemeisterin (812 Holz) geworden. Lediglich zur Siegerin war der Abstand deutlicher (830).

Obwohl Veronika Ebeling auf den Classicbahnen nicht so erfolgreich war wie noch bei der Landesmeisterschaft, ist sie mit ihrem Ergebnis sehr zufrieden. Als eine der ältesten Teilnehmerinnen kann sich ein dritter Platz sehen lassen! In der nächsten Saison wird sie von Damen B nach Damen C wechseln und dort wieder zu den jüngeren gehören.

Alle Ergebnisse und Bilder auch unter http://www.skv-wunstorf.de/aktuelles.php
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.