Flashmob auf dem Wunstorfer Weihnachtsmarkt

So viele Menschen waren vermutlich noch nie bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes – aber nur für kurze Zeit. Denn als unser Bürgermeister das Wort ergreifen wollte fing die Menge an zu singen und liess Herrn Eberhardt nicht zu Wort kommen. Die Gesichter von Herrn Eberhard und Frau Riedel auf dem Podium sprechen Bände.

Irgendwie hatte unser Bürgermeister Wind vom Flashmob bekommen und reagierte gelassen bis arrogant auf die Aktion. Steinhuder und Wunstorfer Schüler und Eltern wollten die Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Wunstorf nutzen um auf die verfehlte Schulpolitik der Stadt aufmerksam zu machen und für den Erhalt des Schulzentrums Steinhude zu demonstrieren.

Gesamten Text lesen...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.11.2014 | 23:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.