Vatertagssause bei den Laubfröschen?

Ein seltenes Naturschauspiel
Wie wir ja alle wissen, gestern war Vatertag und so mancher oder manche hat da ein wenig über den Durst getrunken. Gut das ich nicht zu denjenigen gehöre, ich bin zwar Vater, aber ich neige nicht dazu mir mein Gehirn zu vernebeln. Aus diesem Grund mache ich einen großen Bogen um dieses Brauchtum am Vatertag und gehe lieber in die Natur.

Bei mir Zuhause war ein Ausflug am Vatertag angesagt, der uns zu den Schmetterlingen führte. Deshalb hatte ich auch keine Zeit mich um meine quakenden Freunde am Steinhuder Meer zu kümmern. So oft es mir möglich ist mache ich mich mit der Kamera auf die Pirsch um meine Freunde zu suchen. Heuer hatte ich bislang nicht so den Erfolg. Am heutigen Nachmittag war wieder einmal eine Suche nach den Laubfröschen angesagt, meine Frau hilft mir fast immer dabei. Die Vegetation ist erheblich fortgeschritten und gemäht wird ja auch nicht, das ist auch gut so. So kann man fast kaum was sehen weil alles verkrautet ist. Wieder hatten wir keinen Erfolg und gingen zum Auto zurück.

Als Naturfreund sieht man aber auch auf dem Rückweg in Büsche und Hecken, man könnte ja was Wichtiges übersehen. Meine Gisela hatte heute nicht so den schnellsten Schritt, deshalb konnte ich noch ein wenig suchen. Als ich was Blaues im Laub der Sträucher sah, blieb ich stehen um nachzusehen. Ich staunte nicht schlecht, ich sah einen Laubfrosch ganz in blau. Alle laubfroschtypischen Merkmale waren klar zu erkennen, aber warum war er blau.

Ich dachte sofort an Vatertag. Ob er auch ein Laubfroschvater ist? War er auch auf Vatertagstour und hat nur zu viel getrunken? Wird er morgen wieder grün sein? Oder vieleicht gelblich wie viele seiner Gattung?

Die Erleuchtung brachte mir später „http://de.wikipedia.org/wiki/“. Darin wird beschrieben, das ein gelegentliches Auftreten blau gefärbter Laubfrösche, nachweislich auf einen Mangel an gelben Hautpigmenten zurückzuführen ist und äußerst selten vorkommt.

Nun bin ich ja wieder beruhigt. Ich dachte schon der Laubfrosch hat einen über den Durst getrunken, grins.
3
3
3
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
1.231
Karl-Heinz Weisert aus Heitersheim | 30.05.2014 | 21:29  
7.043
Helmut Metzner aus Wunstorf | 30.05.2014 | 21:37  
1.231
Karl-Heinz Weisert aus Heitersheim | 30.05.2014 | 21:53  
4.337
k-h wulf aus Garbsen | 01.06.2014 | 13:56  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 01.06.2014 | 19:18  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 17.06.2014 | 06:30  
17.966
Nicole D. aus Stemwede | 28.06.2014 | 20:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.