Fotospaziergang durch die Gärten von Luthe

Blüte der Zaubernuss
Wunstorf: Gärten von Luthe | Bei frühlingshaften Temperaturen spazierte ich letzten Sonntag mit meiner Kamera durch Luthe. Erste Frühlingsboten interessierten mich dabei genauso, wie trockene Blütenstände, ein letztes Blatt am Zweig oder der Strauch, der seine Rinde abwirft.
Als ambitionierter Hobbyfotograf setze ich diese schönen Motive so in Szene, dass sie sich vom Hintergrund möglichst deutlich abheben. Dazu benutze ich ein Makro-Objektiv, wähle eine möglichst offene Blende (kleine Blendenzahl) und gehe so nah an das Motiv heran, wie es die Umstände - ein Zaun oder die kürzeste Entfernung des Objektivs - erlauben. Dadurch wird das Hauptmotiv klar und scharf abgebildet und der Hintergrund verschwimmt zu einer farbigen Fläche.
Michael Kosemund, Luthe
1 4
3
4
4
3
2
4
3
3
2
1 4
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
23.448
Carmen L. aus Pattensen | 09.01.2014 | 17:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.