Die Natur ist wachsam!

Bei einem Streifzug durch die Teichlandschaft am Kolk in Neustadt a. Rbge ist es mir nicht gelungen, dass die Blässhühner mich nicht entdeckten. Als ich zu nah an das versteckte Gelege der aufmerksamen Wasservögel kam, wurde ich mit einem wahren Spektakel auf dem Wasser begrüßt. Mit einem gekonnten Wasserlaufen beider Altvögel, begleite durch lautes Geschrei dieser, sollte ich mich doch schleunigst vom Nest entfernen. So ist es mir auch gelungen, dass versteckt gelegene Gelege zu fotografieren.

Einige Schritte weiter sah ich eine verwilderte Schildkröte, die auf einem schräg im Wasser liegenden Baumstamm, ein Sonnenbad nahm. Auch hier war ein leises Anschleichen nötig. Jedoch hatte mein Kameraverschluss mehrere Bilder verhindert. Die Schildkröte ließ sich einfach seitlich ins Wasser fallen. Beim Rückzug sah ich noch eine Wildlife Kamera am Baum hängen. Ebenso konnte ich das Liebesspiel der Haubentaucher sehen.
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 27.05.2015 | 15:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.