Tanzkreis Wunstorf geht bosseln

Zum Frühjahr ist es guter Brauch, dass die Gruppe Tanzkreis statt einer Weihnachtsfeier eine sportliche Frühjahrsaktion durchführt. Da man schon vor einigen Jahren Bossel Kugeln angeschafft hat, wurde dies in diesem Jahr wieder ausgewählt.

Alle Mitglieder trafen sich am frühen Vormittag im Gruppenraum in der Nordstadt und begannen den Tag mit einem Glühwein. Nach der Gruppeneinteilung ging es direkt los.

Die besten Werfer machten es vor und warfen die Kugel so weit es ging. Der Spaß war nun vorprogrammiert, da die eine oder andere Kugel mal auf dem Acker landete. Leider konnten die Feldwege nicht genutzt werden, da diese wegen des fehlenden Frostes viel zu matschig waren und so führte der Weg zur Waldgaststätte „Alten’s Ruh“ über die Fahrstraße und noch ein Stück darüber hinaus in den Wald.

Mittags ging es dann in die Gaststätte und dort erwartete die Tänzer leckere Ente mit Klößen und Rotkohl. Der Rückweg zu Fuß im Anschluss sehr willkommen.

Sportlich geht es auch beim Volkstanztraining zu, das für die Erwachsenen dienstags von 19.30 bis 21.00 Uhr im Hölty-Sportforum in der Oswald-Boelcke-Straße stattfindet. Auch Einzelpersonen und Anfänger sind willkommen, da es keine festen Partner gibt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.