Seniorenbasar

Handel und Wandel
Wunstorf: Luthe | Als ich neulich, so nichtsahnend durch unsere wunderschöne Region fuhr, kam ich an einem Schild vorbei, auf dem eine Seniorenmesse angekündigt wurde. Ich hatte keine Zeit, es mir genauer anzusehen, dachte aber lange darüber nach, wer wohl die Käufer sein würden und ob Menschenhandel nicht überhaupt verboten sei in unserem Land und was Amnesty International darüber denkt?
Ich hatte noch gar nicht zuende gedacht, als mir am nächsten Ortsschild ein Plakat mit dem Aufdruck „Kinderbasar“ ins Auge fiel.
Oje, dachte ich. Ich muss irgendeine Gesetzesänderung verpasst haben.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.07.2014 | 16:05  
19.531
Katja Woidtke aus Langenhagen | 15.07.2014 | 19:22  
27.436
Heike L. aus Springe | 16.07.2014 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.