„Richard-Strauss-Klavierquartett“ spielt Mozart und Brahms

Wunstorf: Corvinuskirche | Am Sonntag, 13. März 2016 um 17:00 Uhr lädt die Corvinusgemeinde in Wunstorf, Arnswalder Straße, wieder zur Konzertreihe „Rund um den Flügel“ ein.
Das Richard-Strauss-Klavierquartett spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (Klavierquartett Es-Dur KV 493) und Johannes Brahms (Klavierquartett g-moll op 25).

Das in Wunstorf bereits bekannte Ensemble Tedesco wurde 1992 gegründet. Die Mitglieder dieses flexiblen Ensembles sind professionelle Musiker aus dem Norddeutschen Raum. Kern des Ensemble Tedesco ist unter anderem das Richard-Strauss-Klavierquartett, das in Corvinus zu Gast ist.

Das Richard-Strauss-Klavierquartett gehören: Nicolai Krügel (Klavier), der in Europa und den USA konzertiert. Er begleitet Sänger der Operhäuser München, Wien und Düsseldorf, den Mädchenchor Hannover und Instrumentalisten der Staatsopern München und Hannover, des Gewandhausorchesters Leipzig und der Deutschen Oper in Berlin; Birte Päplow (Violine), die im Konzerthausorchester Berlin und dem Orchester der Deutschen Oper in Berlin spielte; Johanna Held (Viola), war schon während ihres Studiums als Mitglied im Europäischen Jugendorchester mit Tourneen innerhalb Europas und Mexico unterwegs. Außerdem ist sie seit 1986 ein festes Mitglied im Niedersächsischen Staatsorchester Hannover. Ihre Tätigkeit umfasst Opern, Ballette, Sinfoniekonzerte und Kammermusik.
Mit der bereits in Wunstorf bekannten Sabine Angela Lauer ist das Quartett komplett. Nachdem die in Kalifornien geborene Violoncellistin 1989 als Dozentin an der Freien Musikschule Hannover anfing, hat sie nicht nur das Ensembles Tedesco gegründet, sondern ist auch seit 2005 die künstlerische Leiterin des „Kammerorchester Bothfeld“.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Am Ausgang bittet der Musikausschuss um eine Spende zur Kostendeckung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.